Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.224.85.115.
Es könnte sein, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
24 Einträge
Hans Klocke aus Bad Oeynhausen schrieb am 27. Mai 2018 um 12:05:
Dank Ihres Tonikums habe ich gute Erfolge. 1.+2. Preise in der RV "Wesertal", Fluggruppe 3.+4. Preis, 6.+7. Preis im Regionalverband Nr. 255.

Viele Grüße
Lada Slawo aus Paderborn schrieb am 28. Dezember 2017 um 18:34:
Danke für die wunderbare Tropfen KUHN Tonikum, seit 2012 in Gebrauch 🙂
Letzte Erfolge:
Nationalflug F14/17 aus GIEN (Reg.Verb.250 Ostwestfalen) 628km, 9012 Tauben von 408 Schlägen
2. Konkurs Slawo Lada RV Paderborn_Stadt (ca. 30.Min. Vorsprung vor nächster Taube)
Danke und Lg
S.Lada
(017641854789)
FB Meisterschaftsfreunde aus Gaimersheim schrieb am 11. November 2017 um 9:44:
Hallo Hr. Kuhn, vielen Dank das Sie 2017 unsere Facebook Brieftaubenmeisterschaft mit Ihrem tollen Produkt unterstützt haben. Danke
Jürgen Altrichter aus Baunach schrieb am 20. Oktober 2017 um 12:41:
Hallo Herr Kuhn, vielen Dank für die angenehme telefonische Kommunikation und für die rasche Bearbeitung meiner Bestellung. Ich verwende Ihr Tonikum seit Beendigung des Brieftaubensports nun seit einigen Wochen bei meinen Rassetauben (Cauchois und Lausitzer Purzler). In der Dosierung genau wie bei den Brieftauben zeigt sich schon nach wenigen Tagen mehr Glanz in den Augen und eine deutlich bessere Futterverwertung. Der Gefiederglanz ist enorm und die Tauben zeigen ihre Fitness auch über fallende Daunen, rosa Brustfleisch und hervorragenden Kot. Auf jeden Fall kann ich jedem Zuchtfreund dieses Tonikum wärmstens empfehlen, da die Rassetauben hierdurch auch in der anstrengenden Ausstellungssaison eine wesentlich kürzere Erholungsphase zeigen und somit auch viel stressresistenter werden. Nochmals vielen Dank für diese enorme Arbeitsersparnis
mit freundlichen Grüßen
Jürgen Altrichter
Jan Henke aus Kirchwalsede schrieb am 5. Februar 2017 um 21:07:
Vielen Dank für die sehr guten Tropfen für Mensch und Tier. Seit der Gabe der Tropfen sind die Tiere immer in guter Verfassung und beim Taubenliebhaber sind die Schmerzen gelindert und Krankheiten gelindert. Morgens ein Teelöffel beim Frühstück bewirkt Wunder.
Grüße von Stefan Lenzen vom Niederrhein